Alle Informationen auf einen Blick - das vierte NachhaltigkeitsCamp Bonn findet am 27. September im BaseCamp Bonn statt.

 

Wir freuen uns sehr auf Freitag und auf euch! Wir sind uns sicher, dass das vierte NachhaltigkeitsCamp Bonn ein toller Tag zum Austauschen, Weiterbilden und Netzwerken wird.

Damit das Barcamp wie am Schnürchen läuft, haben wir für euch nochmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

ANREISE UND ABLAUF 

Veranstaltungsort 
BaseCamp Bonn
In der Raste 1
53129 Bonn

Anfahrtsbeschreibung BaseCamp

Der Einlass beginnt ab 9:00 Uhr, los geht’s um 10:00 Uhr. Berechnet bei eurer Anfahrt 15 Minuten vor-der-Schranke-Stehzeit mit ein.
Wie bei Barcamps üblich, passiert dann gleich das Wesentliche, nämlich die Vorstellungsrunde und die Sessionplanung. Wir empfehlen euch also pünktlich da zu sein. Ende ist gegen 17:30 Uhr.

VERPFLEGUNG

Es gibt gesundes Frühstück, gesundes Mittagessen und einen ungesunden Nachmittagssnack. Die Verpflegung wird komplett vegan sein. Wir machen eine gemeinsame Mittagspause um 12:15 Uhr.

Darüber hinaus gibt es eine Wasserstation. Bitte bringt eine eigene Trinkflasche mit, damit wir auf Einwegbecher verzichten können. Für Heißgetränke ist auch gesorgt. Außerdem könnt ihr an der Rezeption andere Softdrinks und Bier erwerben.

SESSION ANBIETEN?

Alle Teilnehmenden sind eingeladen, eine Session zu halten, egal, ob es eine Präsentation, ein Vortrag, Workshop, eine Diskussionsrunde oder eine andere gemeinsame Aktivität ist.
Wenn ihr möchtet, könnt ihr euer Handtuch schon einmal auslegen, indem ihr euch hier eintragt:

Vorläufiger Sessionplan

Spontane Ideen und Sessionvorschläge sind natürlich auch gerne gesehen.

Wir haben ein paar Beamer, Flipcharts und Metaplanwände zur Verfügung, das WLAN sollte auch stabil laufen. Laptop (und ggf. Adapter für VGA/HMDI!), Wachsmalstifte, Thermomix oder was auch immer ihr für die Session benötigen werdet, müsst ihr bitte selbst mitbringen.

NETZWERK #NCBN19

Gemeinsam mit Unity Effect haben wir eine Plattform speziell für euch, also die Teilnehmenden des NachhaltigkeitsCamps Bonn, erstellt. Dort könnt ihr ein Profil erstellen, Projektideen teilen und Verbindungen untereinander eintragen. Diese Informationen werden dann aufbereitet und stehen euch vor, während und nach dem NachhaltigkeitsCamp Bonn zur Verfügung. An einem Stand vor Ort könnt ihr euer Profil erstellen und alles über das Netzwerk erfahren.

Hier könnt ihr euch jetzt schon anmelden

Achtung! Eine Registrierung für die digitale Plattform ist leider nicht über den Internet Explorer möglich! Bitte nutzt Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge

FOTOS/VIDEOS

Fotos und Videos werden wir wie immer in ausreichender Anzahl erstellen. Und nicht nur wir, auch viele Teilnehmende werden sich foto- und videografisch betätigen. Wer das nicht möchte, sagt bitte am Einlass Bescheid und bekommt ein andersfarbiges Bändchen. Alle anderen bitten wir diesen Nicht-Fotografierwunsch zu berücksichtigen.

HASHTAG

Wir freuen uns, wenn ihr eure Social-Media-Postings mit dem Hashtag #ncbn19 verseht. Darüber freuen sich auch die anderen Teilnehmenden und Menschen von außerhalb, die nicht beim Barcamp dabei sein können.

DU KANNST LEIDER, LEIDER, LEIDER DOCH NICHT DABEI SEIN?

Da wir aller Voraussicht nach ausverkauft sein werden, freut sich bestimmt jemand über ein Ticket. Postet es am besten unter dem Hashtag #ncbn19 auf Twitter und/oder auf die Facebook-Eventseite:

Zum Facebook-Event

NOCH FRAGEN?

Per E-Mail stehen wir euch gerne zur Verfügung!
ncbn@engagement-global.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here